Seite wählen
Verwechslungsgefahr im Markenrecht

Verwechslungsgefahr im Markenrecht

Verwechslungsgefahr Die Verwechslungsgefahr ist ein zentraler Begriff des Markenrechts. Hier werden die interessanten Schlachten geschlagen. Art. 14 Abs. 2 Nr. 2 MarkenG gestattet es dem Markeninhaber, die Benutzung eines Zeichens zu verbieten, wenn der Dritte ein...